Qineva FE Eisen Nahrungsergänzungsmittel mit der Vitaresorp-Technologie

QINEVA® FE

Besonders empfehlenswert bei erhöhtem Eisenbedarf, für Frauen und ganz besonders für schwangere Frauen sowie zur Verringerung von Müdigkeit.

 

  • Hohe Bioverfügbarkeit bei geringer Dosis
  • Vielfach erprobt
  • Natürlich
  • Sehr gut verträglich
  • Keine Eisenüberladung des Körpers

 

*Eisen trägt zu einer normalen kognitiven Funktion, zu einem normalen Energiestoffwechsel, zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin, zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper, zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

 

Zutaten: Superba™ Krillöl (56 %, aus Schalentieren hergestellt), Eisen­sulfat, Kieselsäure, Sojaöl, Tocopherol­extrakt, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle).

Die Abfüllung in die Kapseln erfolgt unter einer Stickstoff-Schutzatmosphäre.

Inhalt: 30 Kapseln = 21 g

Zusammensetzung: Pro Kapsel % NRV*
Eisen 20 mg 143 % *

*= Referenzwert für die tägliche Zufuhr (Verordnung (EU) Nr. 1169/2011)

PZN: 13964633

Produktinformation

Eisen trägt zu folgenden Körperfunktionen bei:

  • einem normalen Energiestoffwechsel
  • einer normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin (roter Blutfarbstoff)
  • einem normalen Sauerstofftransport
  • einer normalen Funktion des Immunsystems
  • einer normalen kognitiven Funktion (Hirnleistung)


Zudem hat Eisen eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Die Aufnahme von Eisen aus dem Darm kann nur in den ersten 30 cm nach dem Magen erfolgen. Eisen, das dort nicht aufgenommen wird, verbleibt im Darm und wird mit dem Stuhl ausgeschieden.

 

Das Besondere an QINEVA® FE ist die Darreichungsform.

Das Eisen wird an Bestandteile des Krillöls gebunden (Phospholipide). Diese bilden dann im wässrigen Milieu des Magens kleine Partikel, typischerweise mit einem Durchmesser von 65 nm. Diese kleinen Partikel lagern sich an die Darmwand an, werden verdaut und das dort freigesetzte Eisen aufgenommen. Die enthaltenen α-, β-, γ- und δ-Tocopherole dienen dem Oxidationsschutz der Fettsäuren im Krillöl. Silica erleichert die Bildung der Partikel aus Phospholipiden.

QINEVA® FE wird unter Einhaltung strenger internationaler Qualitätskriterien produziert.

 

Verzehrempfehlung:
Täglich sollte eine Kapsel etwa 5 Minuten vor dem Frühstück mit einem Glas Wasser verzehrt werden. Beachten Sie aber, dass eine Tasse Tee die Eisenaufnahme um 75 – 80 % und eine Tasse Kaffee um 60 % vermindert. Idealerweise trinken Sie daher zum Frühstück zunächst ein Glas Orangensaft und erst am Ende Tee oder Kaffee. Da als Träger für das Eisen Krillöl verwendet wird, ist gelegentliches fischiges Aufstoßen nach der Einnahme möglich.

 

Hinweise:
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Bitte das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Personen mit einer bekannten Nahrungsmittelunverträglichkeit gegenüber Krusten- und Schalentieren oder Sojaeiweiß müssen auf die Einnahme von QINEVA® FE verzichten.

Wenn Schilddrüsenhormone 30 Minuten und QINEVA® FE 5 Minuten vor dem Frühstück eingenommen werden, ist eine Interaktion sehr unwahrscheinlich. Im Zweifelsfall kann QINEVA® FE alternativ vor dem Mittagessen zugeführt werden.

Die Einnahme von Captopril und QINEVA® FE muss um 30 Minuten zeitversetzt erfolgen, um gegenseitige Beeinflussungen sicher zu verhindern.

Personen, die Levodopa oder Antibiotika einnehmen, wird geraten, auf die Verwendung von QINEVA® FE zu verzichten.

Bitte bedenken Sie auch, dass
die gleichzeitige Einnahme von Calcium oder Magensäureblocker die Eisenaufnahme aus dem Darm vermindern.

qineva-fe.png
empfohlen vom
Bundesverband Initiative 50Plus

QINEVA® FE

Die Innovation für Ihre Lebensqualität

Nutzen Sie den QINEVA®-Effekt

Nach der Einnahme löst sich die Kapselhülle im Magen auf. Dadurch wird das darin enthaltene Krillöl frei und sogenannte Phospholipide bilden durch Flüssigkeit mit dem daran gebundenen Eisen kleinste Partikel. Der Durchmesser dieser QINEVA®-Liposomen ist unvorstellbar klein. Er beträgt durchschnittlich 68 Milliardstel Meter*. Durch Konsistenz und Größe haben sie ein starkes Bindungs­vermögen an die Dünndarmschleimhaut.

* Meßprotokoll der Partikelgröße von in Wasser suspendiertem QINEVA® FE.

QINEVA® GmbH
Am Gleis 3
92521 Schwarzenfeld